Samstag, 11. Juni 2016

BAIE DE QUIBERON





Das gemässigt ozeanische Klima (Seeklima) ist vom Golfstrom geprägt. Der Wind von Westen bringt feuchte Luftmassen vom Atlantik. Wasser & Luft haben in der Bretagne eine hohe Qualität. Die Luft ist bekannt für hohen Jodgehalt und eine geringe Schadstoffbelastung.



QUIBERON WALK


Regionale Wochenmärkte:
Montag · Redon
Dienstag · Port du Crouesty
Mittwoch · Vannes
Donnerstag · La Roche Bernard
Freitag · Trinite sur Mer
Samstag · Vannes, Quiberon, Piriac
Sonntag · Lamor Baden
LE COOTA · Erdeven, Bretagne, Frankreich



Bretagne Party:
Freitag · Le Coota · Salsa Club Erdeven







ALL IN LIKE ALWAYS

HOËDIC ILAND · Loading emty batteries at a fisherman's place


HOËDIC ILAND STAR-MOORING




Ile d'Houat

Treac'h er Gourhed

Houat ist eine kleine Insel ca. 9 sm südlich vom Golfe du Morbihan. Die Insel bietet sehr gute Ankermöglichkeiten bei ruhigem Wetter.  Treac'h er Gourhed im Osten, gilt als einer der schönsten Strände der Bretagne. 



 




ANCHORAGE  HOUAT
TREAC'H ER GOURHED

Vor Anker liegen ist extrem faszinierend. In den engen Ankerbuchten mit starken Gezeiten und schnell wechselnden Wetterbedingungen ist natürlich Achtsamkeit geboten.
Wir verwenden für den sandigen Grund mit Kraut einen 9 kg Pflugschar-Anker (CQR) FLUKS 20 mit 6 m Kettenvorlauf und 50m Ankarolina.

Die Ankerausrüstung hat sich bei ruhigen Bedingungen bewährt, ist leicht zu hantieren und einfach in der hinteren Backskiste zu verstauen.
Wenn sich die Wetterbedingungen ändern, steuern wir eine Mooring in der Nähe an. Der alte Danforth ist jetzt Reserveanker, eignet sich aber auch gut für schlammigen Grund in Ufernähe von Flüssen.


SILENCE, JOY, FREEDOM


ACCESS BY DINGHY  · TREAC'H ER GOURHED


MOORINGFIELD PORT SAINT GILDAS · SUNSET ILE D'HOUAT

Freitag, 10. Juni 2016

GOLFE DU MORBIHAN


 Mooring & Anchorage

- Ile Berder
- Ile Longue
- Anse de Penhap

Navigation
Strong stream entering and leaving the Morbihan with plenty of drifting seaweed.
Leaving Port Crouesty for Morbihan from ~1,5 h after LW Port Navalo.
Arriving in Vannes about High Water for the open bridge.
Leaving Morbihan, Ile aux Moines for Port Crouesty ~2 h after HW Port Navalo, after HW Arradon.



Mooring Morbihan 
Die Einfahrt in den Golf von Morbihan gleicht wegen des Gezeitenstroms einer Flussfahrt. Geschützt vor Wind und Wellengang liegen dann aber zahlreiche idyllische Buchten mit sicheren Ankerplätzen.



MOORING · Boje mit Gleistein 14mm Polyester Festmacherleine



MOORING Ile de Berder · Golfe du Morbihan